Eine Auszeit für Jugendliche und junge Erwachsene

 

Wir bieten Time-Out-Plätze für Jugendliche und junge Erwachsene fern ihres gewohnten Alltags und Umfelds. Psychischer Druck, Missverständnisse, Wunsch nach Abstand von Familie, Umfeld oder Schule sind meistens die Gründe, die zum Wunsch oder zur Notwendigkeit nach Auszeit führen.

Beim Eintritt werden Gründe und Ziele des Aufenthaltes besprochen und gemeinsam festgelegt.

Die Dauer des Time-Outs kann von einem bis zu mehreren Monaten variieren.

Da wir bei uns individuellen Schulunterricht (mit schweizerisch dipl. Lehrerin) anbieten können, gewähren die meisten Schulleitungen und -behörden auch ein Time-out während der Schulzeit. 

Was wir bieten

Unser idyllischer, ländlicher Standort und das Leben auf dem Hof mit Tieren, Garten, Natur und viel Umschwung bietet Erholung.

In einer familiären Atmosphäre werden die Jugendlichen dank eines gemeinsamen Tagesablaufs, geführten Aktivitäten und handwerklichen Beschäftigungen in ein familiäres Leben integriert.

Mit regelmässigen Gesprächen, viel Geduld und Zeit unterstützen wir die Jugendlichen bei ihrer Standortbestimmung und beim Finden neuer Wege und Möglichkeiten für den Alltag nach der Auszeit. 

Schulische Unterstützung und das Nachholen verpassten Schulstoffs für Jugendliche im schulpflichtigen Alter ist auch während eines Time-Outs stets möglich.

Arbeitsschwerpunkte

Übergeordnetes Ziel ist es, dass Jugendliche einen Weg finden, wie sie ihr Leben erfüllt und eigenständig meistern können. Um dies zu erreichen, verfolgen wir folgende Schwerpunkte:

  • Förderung des Vertrauens in die eigenen kognitiven, schulischen und praktischen Fähigkeiten

  • Erkennen und Umsetzen der eigenen Möglichkeiten und Ressourcen, aber auch der persönlichen Grenzen und Unzulänglichkeiten

  • Arbeit an der Kritik- und Konfliktfähigkeit

  • Abschluss der obligatorischen Schulzeit und Aussicht auf ein Praktikum, einen Attest, eine IV-Lehre, eine Lehrstelle oder eine weiterführende Schule

  • Arbeit an praktischen Fähigkeiten (Pünktlichkeit, Sauberkeit, Ausdauer, Durchhaltevermögen, Arbeitstempo, Selbständigkeit, Kommunikation, Zuverlässigkeit, Umgangsformen usw.)

  • Integration im Team / in Gruppen Gleichaltriger / Aufbau von Freundschaften

  • Kultureller und sozialer Austausch Frankreich – Schweiz

  • Handhabung freier Zeit (Hobby, Freizeit, Ferien)

  • Umgang mit Medien und neuen Technologien

  • Umweltbewusstes Leben und Handeln

  • Stärkung des Bezugs zur Natur und Tieren

  • Strukturen
     

© Mas Feirefis

anno 2o2o

 +33 612 75 81 94

info@mas-feirefis.com

27, Chemin de l'Arnouse

30140 Bagard - FRANKREICH